Verfasst von: Eva | 18/07/2009

Sprüche 1

„Was immer du tun kannst oder erträumst tun zu können, beginne es.
Kühnheit besitzt Genie, Macht und magische Kraft.
Beginne es jetzt.“
(Johann Wolfgang von Goethe)

***

„Sicherheit findest du am Strand – Schätze nur am Meeresgrund.“

***

Einmaligkeit des Menschen

Wären alle Menschen vollkommen, dann wären alle einander gleich, jeder einzelne durch einen beliebigen Vertreter ersetzlich. Gerade aus der Unvollkommenheit des Menschen folgt aber die Unentbehrlichkeit und Unaustauschbarkeit jedes Einzelnen.

(Viktor Frankl, Ärztliche Seelsorge)

***

Unnötiges Leiden ist sinnloses Leiden. Notwendiges Leiden ist sinnvolles Leiden. Einen Menschen unnötig leiden lassen ist unärztlich. Einem Menschen notwendiges Leiden erlassen, ist unmenschlich.

(Viktor Frank, Der leidende Mensch)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: